Instrumental- und Gesangsunterricht

Zum musischen Profil des Bach-Gymnasiums gehört der Instrumental- und Gesangsunterricht, der als Einzel- oder Gruppenunterricht (zu zweit) am Nachmittag in den Räumen der Schule angeboten wird. Wer ein Instrument einfach mal ausprobieren möchte, bekommt einen Monat lang kostenlosen Unterricht bei einem professionellen Instrumentallehrer.

Unterrichtet werden alle klassischen Orchesterinstrumente sowie Schlagzeug, Gesang, Kirchenorgel und Saxophon. Gitarren- und Klavierunterricht werden nicht angeboten. Sobald du dein Instrument in den Grundzügen beherrschst, solltest du im Orchester, der Vorband oder der Bigband mitwirken, denn in der Gruppe macht das Musizieren besonders viel Freude. Wenn du dir noch nicht sicher bist, ob du ein Instrument über längere Zeit lernen willst, kannst du zunächst einmal kostenlos ein Instrument aus dem Fundus der Schule ausleihen. Allerdings gibt es dafür manchmal Wartelisten. Die Vertragsbedingungen, Anmelde- und Ausleihformulare stehen im Schüler- und Elternbereich online zum download bereit.

→ Informationen zu den Kosten