Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit werden am Bach-Gymnasium groß geschrieben. Daher sorgen wir dafür, dass Ihre personenbezogenen Daten geschützt und sicher sind.

Besuch unserer Internet-Seiten

Während Ihres Besuches auf unseren Internet-Seiten werden von unserem Web-Server folgende Daten registriert:

Domain-Name oder IP-Adresse, Dateiname und URL, http-Antwort-Code und Internet-Seite, von der aus Ihr Besuch erfolgt. Diese Daten werden jedoch nur vorübergehend aufgezeichnet und nach Beendigung Ihres Besuches gelöscht. Personenbezogene Daten, wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur dann erfasst, wenn diese von Ihnen – beispielsweise auf einem Anmeldeformular – freiwillig gemacht werden.

Diese Erklärungen betreffen ausschließlich die Seiten unserer eigenen Institution, dem Johann Sebastian Bach-Gymnasium. Für andere Internetseiten, die möglicherweise einen Link auf unsere Seite haben, und für Seiten, auf die wir verlinken, können wir keine Garantie übernehmen.

Ihr Ansprechpartner

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz am Bach-Gymnasium haben, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, per E-Mail unter datenschutz@bachgym…ium.de .

Einsatz von Cookies

Wir verwenden zur Optimierung unserer Webseiten sog. „Cookies“. Das sind Daten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und es uns erlauben, bei weiteren Besuchen der Website Ihre Präferenzen bzgl. der Website zu erkennen. Die Cookies, die keine personenbezogenen Daten enthalten, sind nur für die jeweilige Sitzung gültig.

Sollten Sie trotzdem Bedenken haben, können Sie den Einsatz von Cookies auch ausschließen. Sie können diesen Ausschluss durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers entweder für eine Einzelsitzung oder generell bestimmen.

Bei einigen Angeboten von Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium ist allerdings eine Verwendung von Cookies notwendig. Wir erläutern Ihnen den Anwendungsrahmen dieser Cookies gerne bei einer Anfrage über unser Kontaktformular.

Freiwillige Angaben

Bei manchen Online-Formularen werden Sie um personenbezogene Daten gebeten, deren Angabe freiwillig ist. Die von Ihnen hier gemachten Angaben werden ohne Ihre Zustimmung nicht für andere als die angegebenen Zwecke verwendet und werden nach Beendigung des Zwecks gelöscht.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich unter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Google: http://www.google.com/analytics/terms/de.html.

Bitte berücksichtigen Sie zusätzlich Googles Datenschutzerklärung unter: www.google.com/intl/de/privacypolicy.html.

Ihr Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium gespeicherte Daten bezüglich des Umfangs, der Herkunft und des eventuellen Empfängers zu verlangen und unrichtige Daten umgehend korrigieren zu lassen.

Die Einhaltung des Datenschutzes wird darüber hinaus durch den Bundesbeauftragten für den Datenschutz, den Landesbeauftragten für den Datenschutz Baden-Württemberg und die Bundesnetzagentur überwacht.